Ausbildung

Vortrag

Vorstellung der Dunkelfeld-Blutdiagnostik mit vielen Bildbeispielen und Erklärung der Einsatz-Möglichkeiten, für Tiertherapeuten und alle anderen Interessierten (Reitstall, Zucht- und andere Vereine, Stammtische)
(ca. 1-2 Stunden Dauer)

Sie organisieren die Räumlichkeiten, wir kommen gegen Aufwandserstattung.
Sprechen Sie uns einfach an.

Termine:

Sommerfest des DBTB (Berufsverband für Therapie- und Behindertenbegleithunde) in
59514 Welver Borgeln am 15. August 2015


Einstiegstag

Einstiegstag zum Kennenlernen der Methode und ihrer Möglichkeiten, für Tierheilpraktiker und alle anderen Tiertherapeuten

Eintägiges Seminar (ca. 7 Stunden Dauer) mit ausführlicher Einführung in die Theorie der Dunkelfeld-Diagnostik, jeder Menge Bild- und Filmbeispielen, praktischen Demonstrationen am Dunkelfeld-Mikroskop, Seminarunterlagen auf CD und natürlich einem Teilnahme-Zertifikat.

Seminarorte nach Absprache, Kosten bitte erfragen.

Termine:

in Planung

Ausbildungswochenende

Ausbildungswochenende zum Erlernen von Theorie und praktischem Umgang mit dem Dunkelfeld-Mikroskop für den Start in der eigenen Praxis (für Tiertherapeuten mit Basiskenntnissen Hämatologie und ggf. Berufshaftpflichtversicherung)

Zweitägiges Seminar (ca. 2 x 7 Stunden Dauer) für maximal 4-6 Teilnehmer, ausführliche Einführung in die Theorie der Dunkelfeld-Diagnostik, in die Endobionten-Theorie und die Arbeit Enderleins, Praxis der Blutentnahme an Pferd und/oder Hund, viel praktische Arbeit am Mikroskop (jeweils zu zweit), Diagnose-Übungen mit Fallbeispielen aus unserer Praxis. Seminarunterlagen auf CD, Teilnahme-Zertifikat und Unterstützung in der Startphase.

Seminarorte nach Absprache, Kosten bitte erfragen.

Termine:

7./8.11.2015, Einführung in die Dunkelfeldmikroskopie, Hennef/Sieg

Ausbildung-Workshop (Basisseminar) am 10. und 11. Oktober 2015 in Hennef/Sieg


Fort- und Weiterbildung

Fortbildungstage zum Vertiefen der theoretischen und praktischen Kenntnisse, Austausch und Diskussion (auch für Tiertherapeuten ohne eigenes Mikroskop)

Eintägiges Seminar (ca. 6 Stunden Dauer) zur Vertiefung/Wiederholung der Theorie, Besprechung von mitgebrachten Fällen und Bildern/Videos, Diagnose-Übungen, Diskussion, Austausch – das Mitbringen von Mikroskop und Hund ist ausdrücklich erwünscht.

Termine:

in Planung